XnView

XnView ist ein echter Alleskönner. Die Freeware versteht sich mit rund 400 Formaten und kann Fotos in 50 Formaten speichern. Zu diesem Komplett-Paket gehört auch die Software "NConvert" und eine Hand voll Plug-ins.


Der integrierte Browser zeigt alle Bilder eines Ordners übersichtlich als Miniaturen an, so dass sich damit auch größere Sammlungen leicht öffnen und bearbeiten lassen. Praktisch ist auch die Diashow-Funktion, mit der Sie eine Auswahl von Fotos hintereinander im Vollbild-Modus ansehen können.

Beim Konvertieren von Grafiken können Sie ganze Verzeichnisse einheitlich in eines der vielen Bildformate umwandeln. Dabei kann die Größe geändert, sowie auch einige Filter und Effekte zur Bildbearbeitung genutzt werden. Die Dateien von Bildkatalogen lassen sich automatisch umbenennen.

Tipp: Wer XnView auf dem USB-Stick nutzen will, sollte sich das  Minimal Paket der Software herunterladen. Eine etwas abgespeckte  Standard -Version steht ebenfalls zum Download bereit.

Fazit: XnView ist im Vergleich zu anderen Grafikviewern sehr schnell. Das Gratis-Tool bietet alles, was man sich von einem modernen Bildbetrachter wünscht. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Joachim Fischer
EMail:Durmersheimer-Senioren@T-Online.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt